Stammtisch

Zum regelmäßigen Stammtisch im Haus Telsemeyer, wird eingeladen!
Dieser findet im 4-wöchigen Rhythmus statt.
Im Jahr 2019 starten wir damit am 8. Januar ab 17 Uhr.
Es geht dabei um den geselligen Austausch von Düt und Dat.
Ja, was es eben so Neues gibt in der Kolpingsfamilie,
in Mettingen und der großen weiten Welt und sonstwo!
Dazu sind alle Mitglieder, gerne auch mit Anhang und auch Interessenten herzlich willkommen.

Kolping Jugend

Informationen über die Kolping Jugend

Die KOLPUNGJUGEND gestaltet zusätzlich noch ein eigenes Programm.

Ansprechpartner: Jan-Eric Wessel
E-Mail Jan-Eric-Wessel@gmx.de

Familienkreis 3

Ansprechpartner für den Familienkreis III sind:
Coreen Boguhn Tel. 05452 – 919691
Yvonne Jasper Tel. 05452 – 1632

Das Programm wird intern besprochen und im Familienkreis veröffentlicht.

Familienkreis 1

Ansprechpartner für den Familienkreis I ist Petra Büscher, Tel. 97266.

Das Programm wird intern besprochen und im Familienkreis veröffentlicht.

Kolping Kreisverband Steinfurt

Gebiets- und Kreisverbände

Das Bistum Münster ist sowohl im Hinblick auf die Katholikenzahl wie auch bezogen auf die Fläche eine der größten Diözesen im deutschsprachigen Gebiet.
Die Bistumskarte zeigt eine weitere Besonderheit auf: Neben einem nordrhein-westfälischen Bistumsteil gehört in Niedersachsen auch der Bereich im Land Oldenburg kirchenrechtlich zum Bistum Münster. Damit umfasst das Bistums Münster eine Nord-Süd-Ausdehnung von Wangerooge bis zum nördlichen Ruhrgebiet und in West-Ost-Ausrichtung von der holländischen Grenze bis nach Ostwestfalen-Lippe hinein.
Eben wegen dieser Größenordnungen bilden Gebiets- bzw. Kreisverbände die dem Diözesanverband nachfolgende Organisationsebene. Ziel und Aufgabe dieser Verbandsebene ist insbesondere die gute Kommunikation zwischen der Verbandsleitung im Diözesanverband sowie den Bezirken und Kolpingsfamilien auf örtlicher Ebene.
Dazu entsenden die Vorstände der Gebiets- und Kreisverbände jeweils ein stimmberechtigtes Mitglied in den Diözesanvorstand.

Im Diözesanverband Münster existieren die folgenden Gebiets-/Kreisverbände

  • Gebietsverband Land Oldenburg
  • Kolpingwerk Kreisverband Steinfurt
  • Kolpingwerk Kreisverband Warendorf
  • Kolpingwerk Stadtverband Münster
  • Kolpingwerk Kreisverband Coesfeld
  • Kolpingwerk Kreisverband Recklinghausen
  • Kolpingwerk Kreisverband Borken
  • Kolpingwerk Kreisverband Wesel
  • Kolpingwerk Kreisverband Kleve

Ausführlichere Informationen über den Kolping Kreisverband Steinfurt folgen, sobald es dafür eine eigene Webseite gibt!

Kolping International

Du / Sie möchten sich über das Kolpingwerk International Informieren?

Dann folgt bitte dem untenstehenden Link auf die Homepage unseres internationalen Verbandes

Das Kolpingwerk ist in weit über 50 Ländern vertreten!

http://www.kolping.net/

einfach anklicken, es geht dann auf einer neuen Seite weiter!

Kolping Deutschland

Das Kolpingwerk ist in Landes-, Diözesan-, Kreis-, Bezirks- und Ortverbänden organisiert!

Das alles mündet dann in das Internationale Kolpingwerk.

Du / Sie möchten sich über das Kolpingwerk Deutschland Informieren?

Dann folgt bitte dem untenstehenden Link auf die Homepage unseres deutschen Verbandes

www.kolping.de  einfach anklicken, es geht dann auf einer neuen Seite weiter!

Diözesanverband Münster

Das Kolpingwerk ist in Landes-, Diözesan-, Kreis-, Bezirks- und Ortverbänden organisiert!
Für Mettingen ist der Diözesanverband Münster zuständig.
Du / Sie möchten sich mehr über den Diözesanverband Münster Informieren?
Dann folgt bitte dem untenstehenden Link auf die Homepage unseres Diözesanverbandes Münster

www.kolping-ms.de/   einfach anklicken, es geht dann auf einer neuen Seite weiter!

Strukturen im Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Westfälischer Teil

Die derzeitigen Strukturen sehen vor, dass eine Anzahl von Kolpingsfamilien einen Bezirksverband bilden und mehrere Bezirksverbände einen Kreisverband. Von dieser Konstellation gibt es z.Zt. 5 Kreisverbände mit 22 Bezirksverbänden, die insgesamt 176 Kolpingsfamilien bündeln. Das Gebiet dieser Bezirksverbände ist mit den kirchlichen Dekanatsbezirken identisch. Das Gebiet der Kreisverbände ist zum einen mit den kirchlichen Kreisdekanaten zum anderen mit den politischen Kreisen identisch.

Der Stadtverband Münster mit seinen 9 Kolpingsfamilien wird wie ein Kreisverband hierarchisch eingeordnet. Die Seelsorgebezirke des Bistums umfassen:

  • die Region Borken/Steinfurt
  • die Region Münster/Warendorf
  • die Region Coesfeld/Recklinghausen
Westlicher Teil

Rheinischer Teil

Im Rheinischen Teil des Diözesanverbandes fehlt die Ebene der Bezirksverbände. Dort umfasst der Kreisverband Kleve 13 Kolpingsfamilien und der Kreisverband Wesel 12 Kolpingsfamilien. Das Gebiet der Kreisverbände ist zum einen mit den kirchlichen Kreisdekanaten zum anderen mit den politischen Kreisen identisch. Räumlich sind die beiden Kreisverbände identisch mit dem niederrheinischen Seelsorgbezirk des Bistums Münster mit seinem Weihbischof Heinrich Janssen mit Sitz in Xanten.

Oldenburger Teil

Im Oldenburger Land fehlen die Kreisverbände. Die 8 Bezirksverbände mit ihren insgesamt 58 Kolpingsfamilien bilden die Region Land Oldenburg. Das Gebiet ist räumlich identisch mit dem kirchlichen Offizialatsbezirk Oldenburg mit seinem Weihbischof Heinrich Timmerevers mit Sitz in Vechta.

Der Offizialatsbezirk Oldenburg umfasst ab 2010 genau 41 katholischen Gemeinden zwischen den Dammer Bergen und der Nordsee; sie gehören kirchlich gesehen zum Bistum Münster. Politisch liegen sie jedoch im Land Niedersachsen im Gegensatz zum übrigen, nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster.

Oldenburger Teil

Bezirk Mettingen

Bezirksverbände

In einem räumlich enger definierten Bereich bilden die Kolpingsfamilien einen Bezirksverband. Je nach räumlicher Situation kann ein Bezirksverband in räumlicher Ausdehnung und Mitgliederzahl stark variieren. Ziel der Bezirksebene ist die Koordinierung der Kolpingarbeit auf der Ebene oberhalb der Kolpingsfamilie, um bereits auf lokaler Ebene deutlich zu machen, dass Kolping eben nicht nur vor Ort, sondern sich auch überörtlich engagiert. Andererseits dient die Bezirkebene auch dazu, unter sich ändernden Bedingungen in der Seelsorgestruktur den einzelnen Kolpingsfamilien Hilfestellung und Unterstützung in solchen Umbruchsituationen zu geben.
Oft engagieren sich Bezirksverbände dort, wo durch die Bündelung einzelner Aktivitäten von Kolpingsfamilien eine große Aktion mit entsprechender Bedeutung erzielt werden kann, z. B. bei Altpapier- oder Altkleidersammlungen, aber auch als Interessensvertretung gegenüber der Politik, z. B. gegenüber der Gemeinde und Kommune.

Das Kolpingwerk Bezirkverband Mettingen umfasst die Orte:

Mettingen, Recke, Steinbeck, Hopsten und Westerkappeln. In Schale und Haverde gibt es leider keine Kolpingsfamilien mehr.
Im Alkreis Tecklenburg gibt es noch den Bezirksverband Ibbenbüren.

Messen und Andachten

Messen und Andachten 2019

Die monatlichen Kolpingmessen sind an jedem dritten Donnerstag im Monat und beginnen jeweils um 19 Uhr in der St. Agatha Pfarrkirche.
Dazu sind alle Mitglieder mit Angehörigen, aber auch jeder der eine Messe in der besonderen Atmosphäre unserer Pfarrkirche mitfeiern möchte, herzlich eingeladen. Die Kollekte ist jeweils für das Priesterhilfswerk der Kolpingsfamilie bestimmt.

Weitere feste Termine im Jahreskreis:

8.- 10. März 2019 40-std. Gebet
Samstag, 9. März 2019, 15 – 16 Uhr
– Betstunde für die Kolpingsfamilie
Sonntag, 10. März 2019 – 18 Uhr
– feierliche Schlussandacht
Montag, 16. April 2019
– Kolping Kreuzweg durch die Gemeinde
Beginn um 19 Uhr in der Krankenhauskapelle

Gründonnerstag/Karfreitag
– Nachtanbetung in St. Agatha

Sonntag, 29. April 2019 –  J O S E F S C H U T Z F E S T
10.15 Uhr Hl. Messe, anschl. Jubilarehrung.

Maiandacht
Freitag, 10. Mai 2019 – 18 Uhr Maiandacht an der Grotte,
besonders auch für Familien, anschl. Abendimbiss am Pfarrheim

Bezirksmaiandacht
Freitag, 17. Mai 2019 – 18 Uhr in recke

Mittwoch, 4. Dezember 2018
– K O L P I N G G E D E N K T A G
Beginn mit der Hl. Messe um 16 Uhr in der St. Agatha Kirche, anschl. gemütliches Beisammensein im Schultenhof.