Absage der Berlinfahrt

Berlinfahrt der Mettinger Kolpingsfamilie.

Aus Berlin kam die Mitteilung, dass bis Ende September 2020 keine Besichtigungen in den Ministerien und im Bundestag möglich sind. Damit entfällt ja das Hauptziel dieser Reise. Auch andere Ziele wären nur eingeschränkt zu erreichen. Das hat uns veranlasst diese Fahrt im einvernehmen mit der Fa. Forsmann – Optimal Reisen,  abzusagen. Das bedauern wir sehr, aber es ist in diesen Zeiten nicht zu ändern. Ob sie im nächsten Jahr angeboten wird, muss noch überlegt werden. Auch alle anderen Angebote der Kolpingsfamilie müssen vorerst bis September abgesagt werden. Die Radtouren dagegen wurden im Kleinen Umfang wieder gestartet und auch der erste Stammtisch hat im Rahmen der Corona Regeln stattgefunden.

Erste Radtour 2020

Am Dienstag, 16.06.2020 wurde die erste Radlertour der Mettinger Kolpingsfamilie gestartet. Bei guten Wetter und unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln wurde in zwei Gruppen gestartet. Das Ziel lag in Ostenwalde. Dort war eine schöne Kaffeetafel für die Radler vorbereitet. Nach dieser Pause ging es auf etwas anderen Wegen zurück nach Mettingen. Das Wetter wurde unterwegs immer besser, was sich natürlich auch auf die Stimmung auswirkte. Alle wahre froh, dass es endlich wieder losging mit den Radtouren. Am 30.06.2020 startet die nächste Tour vom bekannten Ort und zur bekannten Zeit. (Ja wir müssen uns noch etwas zurückhalten!) Auf den Fotos kann man sehen das auch die Abstände eingehalten wurden.

Auch mit Abstand

Auch mit Abstand

Mit Abstand

Mit Abstand