„Tut jeder in seinem Kreis das Beste,

wird es bald in der Welt auch besser aussehen.“ (A. Kolping)

                    P R O G R A M M  2 0 2 0

Wir bleiben im Gebet verbunden. Danke an unseren Weihbischof Stefan Zekorn für das Gebet!
#bleibtgesund

Gott, Dich bitte ich:

Mögen die, deren Alltag nun Einschränkungen unterliegt,

sich an die erinnern,

deren Leben bedroht ist.

Mögen die, die zu keiner Risikogruppe gehören,

sich an die erinnern, die am stärksten verwundbar sind.

Mögen die, die eine flexible Kinderbetreuung haben,

wenn Schulen und Kitas geschlossen sind,

sich an die erinnern, die diese Möglichkeit nicht haben.

Mögen die, die Reisen absagen müssen,

sich an die erinnern, die keinen sicheren Zufluchtsort haben.

Mögen die, die etwas zurückgelegtes Geld in den Turbulenzen

des Börsenmarktes verlieren,

sich an die erinnern, die gar keine Rücklagen haben.

Mögen die, die zu Hause in Quarantäne bleiben müssen,

sich an die erinnern, die kein Zuhause haben.

Während Furcht sich unseres Landes bemächtigt,

lass uns auf Liebe setzen.

Wenn wir uns körperlich nicht in den Arm nehmen können,

lass uns andere Wege finden,

wie wir an unsere Nächsten weitergeben, dass Gott uns umarmt. Amen.

Seien Sie und bleiben Sie behütet!

Montag, 6. April 2020 – Kolping-Kreuzweg, Beginn um 18 Uhr in der Krankenhauskapelle, dann betend mit dem Kreuz durch die Gemeinde zu verschiedenen Stationen

Dienstag, 7. April 2020 – erste Fahrradtour der Saison; Beginn um 14 Uhr am Hallenbad-Parkplatz

Donnerstag, 16. April 2020 – Kolping-Gemeinschaftsmesse um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Agatha

Dienstag, 21. April 2020 –  Fahrradtour; Beginn um 14 Uhr am Hallenbad-Parkplatz

Samstag, 25. April 2020 – 18 Uhr Hl. Messe zum Josefschutzfest, anschließend Mitgliederversammlung im evangelischen Gemeindehaus

Dienstag, 28. April 2020 – Kolping-Stammtisch ab 17 Uhr im Haus Telsemeyer

Dienstag, 5. Mai 2020 –  Fahrradtour; Beginn um 14 Uhr am Hallenbad-Parkplatz

Freitag, 8. Mai 202018 Uhr Maiandacht an der Grotte

Dienstag, 26. Mai 2020 – “KREUZfahrt – Mit dem Rad den Glauben erFahren!”

Fahrradtour zu den Bildstöcken und Kreuzen in der Gemeinde; Beginn um 14 Uhr